Announcement

Collapse
No announcement yet.

Erfahrungsbericht - Windows-7 - 1 Jahr

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Erfahrungsbericht - Windows-7 - 1 Jahr

    Nun gut Freunde der Nacht, fangen wir mal an.

    Windows 7 läuft seid bald einem Jahr auf meinem Laptop - 2 GB Ram, Ati-2400 ( 256 MB ) Ram Grafik Karte und irgend so ein Dual Core Dingen mit 1,76 Ghz. Ebenfalls auch auf dem Quadcore von Intel mit 2,33 Ghz, Gforce 9600 gepimpt und 4 GB Ram Arbeitsspeicher...

    Wie macht es sich so...?

    Generell gesagt, auf dem PC - Es läuft sehr gut, und inzwischen läuft es perfekt. Abstürze... So selten wie ein Orgasmus bei der Endabrechnung, Geschwindikeit - Für Windows Verhältnisse sehr schnell ( wohlgemerkt, für Windows Verhältnisse ). Kompatiblität... Sehr sehr Hoch, besonders ältere Spiele. Nahezu alles was für Windows-XP an Games entwickelt wurde, läuft auch unter Windows-7 ( inzwischen ). Anfangs war die Kompatiblität noch nicht so extrem hoch, aber dank einiger Updates von Microsoft laufen auch ältere Schätzchen zumeist sehr gut. Wobei man bei der Prä-XP Ära auch Glück haben muss.

    Was ist besonders gut...?

    Nach wie vor kann man sich, wenn man ein wenig Geduld mitbringt , sich die Startleiste auch selber sehr schön konfigurieren ( was aber mitunter mit etwas Arbeit verbunden ist ) das tägliche Geschäft geht soweit ganz gut, jedoch sind nach wie vor für grössere Daten Mengen Tools wie der Total-Commander eine Bereicherung , vor allem da damit wenn man sich eingearbeitet hat Dinge wie - sortieren, kopieren, umbenennen.... viel viel besser gehen. Die Vernetzung von mehreren Rechnern. bei mir waren es PC, Laptop läuft - nachdem man ein Homenet Passwort vergeben hat, sehr gut. Ebenso kan man prima bei der richtigen Rechte Einstellung auf nahezu alles zugreifen.

    Fazit :

    Windows-7 ist für alle eine gute Wahl, deren Rechner wenigstens +1G an Arbeitsspeicher hat, und zumindest eine fixe Single Core, besser Dual Core oder mehr besitzt. Festplatten Platz sollte man dem Monster schon 16 GB gönnen ( aber bedenken, das sofern es eine System Partition dann ist - das man die Programme und Spiele woanders installiert ) . Nie zuvor hat mich ein Windows so überzeugt wie die 7er Version, die das hält - was Vista versprochen hat. Es lohnt sich, auch für ältere Rechner die nicht 4 Kerne oder mehr als 2GB Ram haben.:sry-1:
    sigpic

    Respect the Scene, respect their Work.
Working...
X