Announcement

Collapse
No announcement yet.

Fleisch - Tipps

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Fleisch - Tipps

    • Braten und kleine Fleischstücke nicht mit der Gabel anstechen, weil dann Fleischsaft herausläft
      und das Fleisch trocken wird Zwei Löffel oder eine Würstchenzange sind am besten geignet.
    • Fleisch sollte stets völlig gegart und niemals nur angebraten werden.
    • Knusprig gebratenes Fleisch sollte nicht zugedeckt werden; es wird durch den sich am Deckel
      niederschlagenden Dampf wieder weich.
    • Rinderbraten bekommt einen feinen pikanten Geschmack, wenn man ihn einige Stunden
      vor den Braten mit Senf einreibt und so vorbereitet in den heißen Topf legt.
    sigpic

  • #2
    Dank dir, als absolute Niete im Bereich kochen werde ich die Tipps in "Ehren" halten....

    Ps:

    Wenn du ne gute Frau kennst, die gut kochen kannst, bitte mal Adresse per PM --- Kann auch notfalls Kacke aussehen die "Olle..." =9 ich will ja futtern und nicht bu***** :agl: :chck:
    sigpic

    Respect the Scene, respect their Work.

    Comment


    • #3
      naja bei rindfleisch sollte man ja beachten das es nur paar sec von beiden seiten bei högster temperatur gebraten wird, ansonsten wird es zähhh wie hosenleder... hab ich mal herausgefunden nachdem ich die stakes als schuhsolen benutzen konnte ;) also imma nur paar sec von rechtz und links und dann schmeckt das auch *g*
      sigpic

      Silence :
      Community


      Hüte dein Leben als Wäre es ein rohes Ei, Zerbricht es Geht es schnell vorbei..

      Comment


      • #4
        also zum grillen (schwein/pute) isses am besten man macht ne marenade aus knoblauch zwiebeln, öl, gewürzen und ner dose schältomaten, da tuht man das fleisch dann 2 tage vorm grilen rein, das fleisch wird geil, und die marenade kann gekocht dazu serviert werden.
        sigpic

        Tristar^Arrangemonk :


        Amiga and PC Graphican since 1999

        Comment

        Working...
        X